Switch to the CitySwitch to the City

Anzeige
Die Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg (MLU) vergibt zum Sommersemester 2013 weitere 27 Deutschlandstipendien. Mit den 52 bereits laufenden Stipendien aus dem vergangenen Wintersemestersemester erhöht sich somit die Zahl der Deutschlandstipendien auf 79. Dank fünf neuer Stifter können nun weitere besonders leistungsstarke und engagierte Studierende bei ihren Spitzenleistungen unterstützt werden. Eine Festveranstaltung mit den Stipendiaten und den Förderern findet am 09. April 2013 um 17 Uhr in der Aula der Universität statt.

 

Einladung zur 4. Veranstaltung im Rahmen der Wintervortragsreihe 2012/2013 mit dem Leitthema „Lebenswelt sichern - Gefahren abwehren“

Im Vorfeld der Landtagsanhörung zur Bauordnung am 5. April 2013 fordert die Industrie- und Handelskammer Halle-Dessau (IHK) weitere Erleichterungen für Bauherren. „Der vorliegende Entwurf ist eine gute Diskussionsgrundlage, es bedarf aber weitergehender Erleichterungen“, so IHK-Hauptgeschäftsführer Dr. Thomas Brockmeier.

Gestern Vormittag fanden auf der Silberhöhe Durchsuchungen aufgrund eines Ermittlungsverfahrens wegen Verdachtes des illegalen Handels mit Betäubungsmitteln statt.

Am gestrigen Nachmittag, gegen 15:00 Uhr,  ist ein 45-jähriger Hallenser im Stadtpark Opfer eines Raubes geworden.

Stadtführungen vom 5. bis 7. April 2013

Nachtschwärmer aufgepasst: Die Händelstadt bei Gitarrenklängen erkunden/ Der Berg ruft: Bei Zoo-Entdeckertour den Tieren ganz nah

Celloabend in der Heilandskirche

Am kommenden Samstag, d. 6. April 2013 findet um 19:30 Uhr in der Heilandskirche zu Halle ein Cello-Konzert statt. Es werden Werke von Johann Sebastian Bach, Gaspar Cassadó (Spanien) und Zoltan Kodaly (Ungarn) zu hören sein. Was die Stücke gemeinsam haben: sie sind für ein Cello geschrieben und doch klingen sie sehr unterschiedlich und entlocken dem Instrument auf verschiedene Art und Weise ungeahnte Töne.

 

 

Bis 2020 stehen im Süden Sachsen-Anhalts circa 2.000 Unternehmensübergaben aus Altersgründen an. Laut dem erstmals erschienen Nachfolgereport der Industrie- und Handelskammer Halle-Dessau (IHK), dem unter anderem Umfragen unter Unternehmern, Übernahmeinteressierten und Beratern zugrunde liegen, gestaltet sich die Suche nach einem geeigneten Firmennachfolger aber immer schwieriger: 80 Prozent der befragten Unternehmer hätten Schwierigkeiten, einen passenden Nachfolger zu finden.
 

Die Institute für Grund- und Förderschulpädagogik der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg (MLU) eröffnen zu Beginn des Sommersemesters, am 9. April 2013, eine Ausstellung, mit der auf wichtige Bereiche schulischer und außerschulischer Bildungsarbeit aufmerksam gemacht werden soll. „Träume und Hoffnungen“ lautet das Motto der von „Ein Schutzengel für Kinder e. V.“ initiierten Präsentation mit etwa 80 künstlerischen Arbeiten von Kindern und Jugendlichen mit Benachteiligungen und Beeinträchtigungen. Ausstellungsort ist Haus 31 der Franckeschen Stiftungen zu Halle.

Zu einer Informationsveranstaltung „Sozialversicherungspflichten bei Minijobs und kurzfristigen Beschäftigungen“ lädt die Industrie- und Handelskammer Halle-Dessau (IHK) am Montag, den 8. April 2013, ab 17.00, in das Service- und Tagungszentrum der IHK, Franckestraße 5, nach Halle ein.

Seite 189 von 193
Anzeigen
zum Seitenanfang
JSN Boot template designed by JoomlaShine.com