Switch to the CitySwitch to the City

Anzeige

Der erste Lauf zur Thüringenmeisterschaft 2013 fand am 13.04.2013 bundesweit eine sehr gute Resonanz. Immerhin waren Sportler aus Augsburg, Hanau, Sömmerda, Jena, Gera, Halle und mehr angereist. Das schöne Wetter und die gespannte Atmosphäre prägten die Stimmung der in Erfurt für alle Teilnehmer.

Elf talentierte Jungforscher qualifizieren sich für das 48. Finale von Deutschlands bekanntestem Nachwuchswettbewerb.

Die Nationale Akademie der Wissenschaften Leopoldina und die französische Académie des sciences werden künftig noch enger zusammenarbeiten. Leopoldina-Präsident Professor Jörg Hacker und Professor Philippe Taquet, Präsident der französischen Nationalakademie, unterzeichneten heute in Paris ein entsprechendes Kooperationsabkommen. Mit der Übereinkunft werden die bereits bestehenden intensiven Beziehungen fixiert.

 

 

Am 8. April 2013 begannen die Bauarbeiten zur Neugestaltung der nördlichen Großen Ulrichstraße im Rahmen des Projektes Stadtbahn Halle. Von den Baumaßnahmen sind vor allem die ansässigen Händler unmittelbar betroffen.

Künstler der Freiraumgalerie aus Halle, die sich bereits an mehreren Orten in der Saalestadt einen Namen gemacht haben, gestalteten die Fassade des Dorothea Erxleben Lernzentrums (Lernklinik; ehemaliges Gebäude der HNO-Klinik, Magdeburger Straße 12). So ziert ein beeindruckendes Portrait der ersten deutschen promovierten Ärztin, Dorothea Erxleben, über drei Etagen die Fassade. Sechs Mitstreiter der Freiraumgalerie haben im Auftrag des Universitätsklinikums Halle (Saale) und der Medizinischen Fakultät innerhalb von zwei Wochen die Fassade des Lernzentrums gestaltet, dabei etwa 300 Liter Farbe und 250 Dosen Sprühlack verbraucht, um die mehr als 400 Quadratmeter Fläche mit Motiven aus Natur und Medizin zu versehen. Dabei standen sie in einem ständigen Prozess des Austausches mit den Nutzern des Hauses, deren Ideen in das Projekt einflossen.

 

Am 10. April 2013 fand die jährliche Mitgliederversammlung der Bürgerinitiative Rathausseite e.V. statt. Gastgeber war wieder das MARITIM-Hotel, eines ihrer Mitglieder. Dieser Tag ist bewusst gewählt worden, da sich die Bürgerinitiative 5 Jahre zuvor an diesem Tage im Saal der Domgemeinde versammelt hatte, um die Voraussetzungen für einen eingetragenen gemeinnützigen Verein zu schaffen.

Das „Künstlerbuch“ zwischen allen Stühlen

Im Rahmen der Vortragsreihe „Kunst und Markt“ des Transferzentrums der Burg Giebichenstein Kunsthochschule Halle spricht die Buchkünstlerin und Typografin Uta Schneider am Mittwoch, dem 17. April 2013 im Designhaus Halle darüber, wie Künstlerbücher ihr Publikum finden können.

 

Ab 22. April werden auf der Linie 3 von montags bis freitags größere Fahrzeuge (MGTK)  eingesetzt. Damit reagiert das Stadtwerkeunternehmen Hallesche Verkehrs-AG auf Kundenwünsche, insbesondere aber auch auf die Ergebnisse der eigenen täglich kontrollierten Auslastung der Fahrzeuge. 

Die Hallesche Wohnungsgesellschaft mbH (HWG) informiert, dass sie kurzfristig die diesjährige Brunnenpatenschaft des Göbelbrunnens auf dem Hallmarkt übernimmt. Damit kann eines der bekanntesten Wasserspiele Halles voraussichtlich am 22. April 2013 in Betrieb genommen werden.

Vortrag und Lesung mit Michael Zepter und einem Koreferat von Angela Dolgner und Renate Luckner-Bien
   
Die Reihe "Der Förderkreis lädt ein" ergänzt seit über 20 Jahren das Veranstaltungsprogramm der Moritzburg.

 

 

Seite 189 von 196
Anzeigen
zum Seitenanfang
JSN Boot template designed by JoomlaShine.com