Switch to the CitySwitch to the City

Anzeige
Anzeige

Derby gegen Leipzig – „Sieg oder …“

Derby gegen Leipzig – „Sieg oder …“ (c) HP UH
9. Punktspiel der Saison 2018/19:
Saale Bulls vs. EXA IceFighters Leipzig
 
Freibier oder Rabatt, unter diesem Motto kündigten die Saale Bulls in den letzten Tagen ihr Derby-Special für ihre Fans an. Denn morgen Abend ist es soweit, das 38. Mitteldeutsche Derby zwischen den Saale Bulls und den EXA IceFighters Leipzig steht auf dem Programm.
 
                                        
Ein Duell, welches nicht nur die Fans elektrisiert, sondern auch einen richtungsweisenden Charakter einnehmen kann. Denn beide Vereine stehen aktuell „nur“ auf den Plätzen neun und zehn, wobei die Bulls bei einem Spiel mehr zwei Zähler vor den Sachsen rangieren. Somit ergibt sich schon rein rechnerisch, dass ein Sieg gegen den Nachbarn wichtig wäre, um zum einen vor Leipzig zu bleiben und zum anderen den Anschluss nach oben nicht zu verlieren.
 
Vielleicht war die gestrige Partie gegen Herne, als man mit drei Toren in nicht einmal anderthalb Minuten die Weichen auf Sieg stellte, ein sogenanntes „Schlüsselspiel“, welches sowohl Selbstvertrauen als auch das Wissen um die eigenen Stärken zurückbrachte. Psychologisch war der Erfolg unmittelbar vor dem Derby sicherlich eminent wichtig. Doch Vorsicht ist geboten: Denn auch unsere Gäste aus der Messestadt gaben am Freitag fast noch einen Heimsieg aus der Hand, erst Michal Velecky erlöste die IceFighters rund 30 Sekunden vor der Schlusssirene mit dem Siegtreffer gegen Rostock.
 
Somit gehen beide Mannschaften voller Selbstvertrauen in diese Partie am Sonntagabend, wohlwissend um die  tabellarische Brisanz dieses Aufeinandertreffens. Aber auch wissend um die Derby-Bilanz der Bulls vor heimischem Publikum, wo fünf der letzten sechs Duelle zu Gunsten des MEC entschieden wurden. Und morgen wäre ein perfekter Zeitpunkt, diese Bilanz nach oben auszubauen und gemeinsam mit der Unterstützung von den Rängen die EXA IceFighters erneut als Verlierer vom halleschen Eis des Sparkassen-Eisdoms zu schicken.
 
 
 
 
Tabelle der OL-Nord (nach dem 8. Spieltag):

 

Saale Bulls-Special zum ersten Derby der Saison!
 
 
                                        
Aktion zum Spiel am Sonntag: Sieg oder Cashback! Bei einem Sieg der Saale Bulls  gibt’s nach dem Spiel Freibier solange der Vorrat reicht, bei einer Niederlage hingegen  1€ Rabatt auf das Ticket beim nächsten Heimspiel* (*unter Vorlage des Leipzig-Tickets).
 

 

Letzte Änderung am Samstag, 13 Oktober 2018 20:38

Anzeigen
zum Seitenanfang
JSN Boot template designed by JoomlaShine.com