Switch to the CitySwitch to the City

Anzeige

Hohes Ranking

Hohes Ranking Foto: HP

Neue „stern-Klinikliste 2022/23“ zeichnet Universitätsmedizin Halle aus

Die Universitätsmedizin Halle (Saale) ist wiederholt als eines der besten Krankenhäuser Deutschlands durch das Magazin „stern“ ausgezeichnet worden. Das Universitätsklinikum landete im diesjährigen Bundes-Ranking (2022) auf Platz 34 von 100. Insgesamt wurden 14 Fachbereiche als herausragend gewürdigt. In Sachsen-Anhalt besticht die Universitätsmedizin Halle besonders hinsichtlich der Patientenzufriedenheit. Der Fachbereich „Hirntumore“ genießt die höchste Reputation. Der Fachbereich „Darmkrebs“ erreichte einen sehr hohen Medizin-Score, der unter anderem die Qualifikation und Ausstattung der Klinik auszeichnet. Zu den besonders empfohlenen Fachbereichen der Universitätsmedizin Halle zählen die Universitätskliniken und Polikliniken sowie Departments für: · Hirntumore (Universitätsklinik und Poliklinik für Neurochirurgie) · Darmkrebs (Universitätsklinik und Poliklinik für Viszerale, Gefäß- und Endokrine Chirurgie) · Darmkrebs (Universitätsklinik und Poliklinik für Innere Medizin I, Department für Innere Medizin) · Risikogeburten (Universitätsklinik und Poliklinik für Geburtshilfe und Pränatalmedizin) · Herzchirurgie (Universitätsklinik und Poliklinik für Herzchirurgie) · Brustkrebs (Universitätsklinik und Poliklinik für Gynäkologie) · Prostatakrebs (Universitätsklinik und Poliklinik für Urologie) · Depression (Universitätsklinik und Poliklinik für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik) · Strahlentherapie (Universitätsklinik und Poliklinik für Strahlenmedizin) · Leukämie (Universitätsklinik und Poliklinik für Innere Medizin IV, Department für Innere Medizin) · Schilddrüsenchirurgie (Universitätsklinik und Poliklinik für Viszerale, Gefäß- und Endokrine Chirurgie) · Zahnkliniken (Department Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde) · Hals-, Nasen-, Ohrenheilkunde (Universitätsklinik und Poliklinik für Hals-, Nasen-, Ohrenheilkunde, Kopf- und Halschirurgie) · Fußchirurgie (Department für Orthopädie, Unfall- und Wiederherstellungschirurgie) Das Ranking wird durch Ärzte, Datenbankspezialisten und Journalisten des unabhängigen Rechercheinstituts Munich Inquire Media (MINQ) durchgeführt. Dafür werden beispielsweise Interviews mit Ärztinnen und Ärzten, Patientenbewertungen aus der „Weißen Liste“, Fachfragebögen sowie veröffentlichte Qualitätsberichte der Kliniken verarbeitet. Bereits zum 10. Mal recherchiert MINQ die bundesweiten Kliniklisten (bisher erschienen in FOCUS GESUNDHEIT) und veröffentlicht diese erstmals in der neuen stern-Klinikliste 2022/23. Die Universitätsmedizin Halle (Saale) hat keine kostenpflichtige Anzeigenschaltung in dem Sonderheft mit der aktuellen Krankenhausliste vorgenommen und keinen Einfluss auf die Bewertung.

Quelle: stern-Sonderheft Extra „Gute Kliniken für mich“, Ausgabe vom 23.07.2022

Letzte Änderung am Freitag, 05 August 2022 08:45

Mehr in dieser Kategorie:

Anzeigen
zum Seitenanfang
JSN Boot template designed by JoomlaShine.com