Switch to the CitySwitch to the City

Anzeige
Umwelt & Verkehr

Umwelt & Verkehr (216)

Thomas Webel, Sachsen-Anhalts Minister für Landesentwicklung und Verkehr sowie der Sprecher der Geschäftsleitung der Investitionsbank Sachsen-Anhalt (IB), Manfred Maas, haben heute (16.10.) den 400. Hochwasserbescheid über knapp 118.000 Euro an eine Zielitzer Familie übergeben. Bei Familie Rütze war ein Gesamtschaden von 154.000 Euro entstanden. Knapp 80 Prozent der Kosten werden aus dem Aufbauhilfefond beglichen. Neben den Gebäudeschäden müssen auch Elektroleitungen neu verlegt, der Öltank ausgetauscht und Inventar für Küche, Ess-, Wohn- und Schlafzimmer angeschafft werden.

 

Minister für Inneres und Sport: „Wir wollen Leben retten“

Vor dem Hintergrund bundesweiter Erfahrungen und auf der Grundlage einer Entscheidung der Innenministerkonferenz vom Frühjahr 2013 findet von Donnerstag, 10. Oktober 2013, 06.00 Uhr, bis Freitag, 11. Oktober 2013, 06.00 Uhr, erstmalig ein bundesweiter „24-Stunden-Blitz-Marathon“ statt. an dem sich auch Sachsen-Anhalt mit landesweit über 200 Kontrollstellen beteiligen wird. Diese Aktion wird einen Höhepunkt in der polizeilichen Strategie zur Bekämpfung der Hauptunfallursachen darstellen und soll langfristig zu einem gesellschaftlichen Umdenken im Verkehrsverhalten beitragen.

 

Präsident der Deutschen Verkehrswacht erhält Danner-Medaille in Gold

Nächtlicher Schienenersatzverkehr in der Merseburger Straße

 

In der Nacht von Freitag, 27. September, 21.30 Uhr, bis Samstag, 28. September, 5.30 Uhr, wird die Merseburger Straße zwischen der Damaschkestraße und der Rosengartenbrücke für den Straßenbahnverkehr vollständig gesperrt. Grund sind Arbeiten an den Fahrleitungen. Es fährt ein Schienenersatzverkehr.

 

Die Nachtlinie 95 fährt aus Richtung Marktplatz kommend deshalb ab der Haltestelle Vogelweide zur Endhaltestelle Elsa-Brändström-Straße und zurück. Zwischen Merseburg, Ammendorf, Damaschkestraße, Vogelweide fährt Schienenersatzverkehr. Der Anschluss zwischen dem Schienenersatzverkehr und der Linie 95 erfolgt an der Haltestelle Vogelweide. Während der Sperrzeit finden keine Einfahrten zum Betriebshof Rosengarten statt und am Samstag früh keine Ausfahrten aus dem Betriebshof Rosengarten.

 

Quelle: Stadtwerke Halle GmbH

Seite 10 von 16
Anzeigen
Torsten Vockroth
zum Seitenanfang
JSN Boot template designed by JoomlaShine.com