Switch to the CitySwitch to the City

Anzeige
Anzeige

Gleisbauarbeiten in der Burgstraße am kommenden Wochenende

Gleisbauarbeiten in der Burgstraße am kommenden Wochenende (c) HP KB (Archivfoto)

Über das Wochenende von Freitag, 25. Mai, 19 Uhr, bis Montagfrüh, 28. Mai, voraussichtlich 2 Uhr, wird die Burgstraße zwischen der Einmündung Mühlweg und Große Brunnenstraße für den Straßenbahnverkehr und Kfz-Verkehr gesperrt. Grund sind dringend notwendige Arbeiten im Gleisbereich. Die Straßenbahnlinie 8 wird umgeleitet. Es wird ein Schienenersatzverkehr (SEV) 68 eingesetzt. Der Kfz-Verkehr wird ebenfalls umgeleitet.

Die Straßenbahnlinie 8 fährt zwischen den Haltestellen Hermannstraße und Burg Giebichenstein in beiden Richtungen über Reileck, Landesmuseum für Vorgeschichte und Triftstraße.

Der SEV 68 fährt vom Mühlweg über Diakoniewerk Halle bis zur Ersatzhaltestelle Volkspark in Höhe der Einmündung Riveufer und wieder zurück.

Es werden zwei zusätzliche Haltestellen eingerichtet: eine Haltestelle in der Bernburger Straße hinter der Einmündung Mühlweg (Richtung Marktplatz für die Linien 1, 2, 3, 7 und 8) und eine Haltestelle in der Burgstraße vor der Einmündung Riveufer für den SEV 68.

Der Kfz-Verkehr wird ab der Einmündung Mühlweg/Burgstraße über den Mühlweg, die Bernburger Straße, die Richard-Wagner-Straße, die Große Brunnenstraße zur Burg Giebichenstein umgeleitet. Aus der Richtung Burg Giebichenstein wird der Kfz-Verkehr ab der Einmündung Burgstraße/Große Brunnenstraße über die Große Brunnenstraße, Richard-Wagner-Straße, das Reileck und die Bernburger Straße umgeleitet. Die Umleitung ist ausgeschildert.

 

Quelle : Stadtwerke Halle GmbH

Anzeigen
Torsten Vockroth
zum Seitenanfang
JSN Boot template designed by JoomlaShine.com