Switch to the CitySwitch to the City

Anzeige

24 Länderspieltore: Müller überholt Matthäus :: DFB

image

In der 18. Spielminute des EM-Qualifikationsspiels gegen Schottland hat Thomas Müller den hochverdienten Führungstreffer erzielt. Ein weiteres Müller-Tor für deutsche Nationalmannschaft, wie so oft. Und wie so oft auch gleich das so wichtige 1:0. Und dennoch war es ein besonderes Tor. Nicht nur weil Sebastian Rudy zum ersten Mal ein Tor von Müller vorbereitete, nein, es war zugleich der 23. Treffer des Bayern-Profis im Trikot der deutschen Nationalmannschaft.

Damit zog Müller mit einem ganz besonderen Spieler in der Ewigen Rekordtorschützenliste des DFB gleich: mit Rekordnationalspieler Lothar Matthäus. Der Weltmeister von 1990 und Weltfußballer des Jahres 1991 benötigte für seine 23 Tore aber 150 Länderspiele. Und es kam noch besser: Nach 70 Minuten schnürte Müller seinen Doppelpack und überholte Matthäus bereits in seinem 58. Einsatz.

Angeführt wird die Torschützenliste weiterhin unangefochten von Miroslav Klose, der beim Titelgewinn im WM-Sommer in Brasilien sein Torkonto auf 71 Tore in die Höhe geschraubt hatte, Zweiter ist Gerd Müller mit 68 Toren. Neben Matthäus überholte Müller gleich auch noch den neuen Nationalteamkapitän Bastian Schweinsteiger, der wie Matthäus 23 Tore für Deutschland erzielt hat.

[sid/ms]

Authors: DFB

Lesen Sie mehr http://www.dfb.de/news/detail/24-tore-fuer-das-a-team-mueller-zieht-an-matthaeus-vorbei-105331/

  • Autor
  • Das neuste vom Autor
  • Video
  • Galerie
Anzeigen
zum Seitenanfang
JSN Boot template designed by JoomlaShine.com