Switch to the CitySwitch to the City

Anzeige
Anzeige

Herbstkonzert in der Ulrichskirche Halle

Herbstkonzert in der Ulrichskirche Halle Landesverband der Musikschulen Sachsen-Anhalt e.V.

Am 8. Oktober lädt das Sinfonische Musikschulorchester Sachsen-Anhalt (MSO) unter Leitung von Alexander Ramm um 17 Uhr zum diesjährigen Herbstkonzert in die Ulrichskirche Halle ein.

 

Im MSO musizieren derzeit fast 70 Schüler im Alter von 11 bis 20 Jahren, die überwiegend aus Sachsen-Anhalt, aber auch aus Brandenburg und Berlin kommen sowie Austauschschüler aus den USA und Mexiko.

Mit viel Einsatzbereitschaft proben die jungen Musiker, um nach einer einwöchigen  intensiven Probenwoche im Schloß Altenhausen ein neues attraktives und anspruchsvolles Programm vortragen zu können.

Traditionell wird das Orchester sein Programm mit dem Prélude aus dem „Te Deum“  von Marc-Antoine Charpentier, welches als Eurovisions-Fanfare bekannt ist, eröffnen. Mehr soll jedoch an dieser Stelle noch nicht verraten werden.

 

Das Sinfonische Musikschulorchester Sachsen-Anhalt besteht im kommenden Jahr bereits seit 20 Jahren. Die Spielfreude dieses jungen sinfonischen Orchesters ist von hoher Aussagekraft. Bereits mehrere Generationen von Schülern und Schülerinnen haben über die Mitwirkung in diesem Ensemble Zugang zu neuen musikalischen Erlebnissen und Erfolgen, aber auch zu neuen Freundschaften gefunden.

 

Der Eintritt ist wie immer frei. Platzreservierung wird jedoch empfohlen per Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder telefonisch 0391-7272780.

 

Quelle: Landesverband der Musikschulen Sachsen-Anhalt e.V.

Anzeigen
zum Seitenanfang
JSN Boot template designed by JoomlaShine.com